Kleinkinder mit Diabetes brauchen auch mal einen Freund, dem es genauso geht wie ihnen und der genauso eine Pumpe trägt. Es lässt sich viel besser damit umgehen, wenn man weiß, dass das Lieblingskuscheltier oder die Lieblingspuppe auch eine Pumpe trägt. Die Pumpe hat auf der Rückseite eine Schlaufe, so dass sie auch vom Gurtband abgemacht werden kann. Bei Puppen kann man den Schlauch gut mit einem Kinderpflaster fixieren. Die Pumpentasche für’s Kind gibt es im gleichen Design, so dass Kind und Kuscheltier die Insulinpumpe im Partnerlook tragen können.

inkl. 19 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

inkl. 19 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

inkl. 19 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

inkl. 19 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

inkl. 19 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

inkl. 19 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

inkl. 19 % MwSt.

zzgl. Versandkosten